Neue Psychotherapie
Ist Psychotherapie noch zeitgemäß?

Psychotherapie

Sie nehmen einen Termin bei einem Therapeuten, warten eine gewisse Zeit, bereiten sich darauf vor, schleppen sich mühsam zum Auto und fahren in die Stadt. Nachdem Sie in zwei Bezirken stressreich nach einem Parkplatz gesucht haben, erreichen Sie mit einigen Minuten Verspätung die Praxis Ihres Therapeuten/ Ihrer Therapeutin. Ihre Zeit läuft bereits. Eben noch voller Hektik, sollen Sie jetzt Zugang zu Ihrem Inneren finden, zu Ihren Emotionen. Das fällt Ihnen schwer. Alles was Sie eigentlich heute lösen wollten, geht in der allgemeinen Geschäftigkeit des Tages unter. Nachdem die Stunde aus ist, fallen Ihnen tausend Dinge ein, die sie gerne gesagt hätten. Nun müssen Sie wieder 14 Tage warten...

Neue Psychotherapie

Es ist Sonntag morgen...Sie haben frei und sind Ihrem Inneren näher als an allen anderen Tagen. Sie buchen einen Online-Termin bei Ihrem Therapeuten. Sein Online-Terminplaner weist für diesen Sonntag zwei freie Beratungsstunden am frühen Abend aus. Sie buchen einen Termin für 18 Uhr. Bequem erreichen Sie Ihren Therapeuten um Punkt 18 Uhr von Ihrer Couch aus über das Notepad oder Mobile-Phone via Skype. Sie sprechen über all die Dinge, die sie diese Woche bewegt haben, nehmen sich ein Feedback für Ihr Handeln, überprüfen Ihrer Strategien und planen weitere Schritte mit Ihrem Psychotherapeuten. Der Umfang und Inhalt der Therapiesitzung unterscheidet sich nicht im Geringsten von einer physischen Sitzung vor Ort

Online-Therapie wirkt

Online Therapie
Online Therapie

Ist OnlineTherapie wirksam?

Ja. Aktuelle Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass die Online-Therapie oder "Teletherapie" bei der Behandlung von Angstzuständen und anderen psychischen Erkrankungen genauso wirksam ist wie die herkömmliche Therapie. In dieser Studie wurden 62 Patienten befragt, die sich einer Onlinetherapie unterzogen, und ihre Zufriedenheit mit der Therapie nach einem Monat Behandlung mithilfe der SF-12-Umfrage gemessen.

Die befragten Klienten zeigten signifikante Verbesserungen bei einer Vielzahl von psychischen Gesundheitsmaßnahmen.93% der Kunden gaben an, "dieselben Informationen wie persönlich präsentieren zu können", und 96% der Kunden "waren mit ihrer Sitzung zufrieden". 85% der Kunden "fühlten sich wohl dabei  mit einem Online-Therapeuten zu sprechen".

Eine weitere systematische Überprüfung der kognitiven Online-Verhaltenstherapie bei Angstzuständen, Depressionen und PTBS ergab, dass sie den Patienten dabei half, ihre psychischen Gesundheitsprobleme besser zu verstehen. Die Überprüfung ergab auch, dass eine internetbasierte kognitive Verhaltenstherapie besonders effektiv für Patienten mit Angstzuständen ist, die sich ansonsten möglicherweise nicht persönlich an einen Therapeuten wenden konnten.

Hier Gratis Newsletter abonnieren mit vielen Tipps und Selbsthilfetools gegen Angst, Panik, Zwänge